Der NibelungenULTRA – Teil 1: Die Vorbereitung

Meinen Bericht zum NibelungenULTRA bekommst du zweigeteilt. Im ersten Teil (diesem hier) spreche ich nochmal darüber, wie es zu dem Projekt gekommen ist, warum es mir so wichtig ist und ich werde die Vorbereitung nochmal kurz zusammenfassen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den letzten Wochen vorm großen Lauf.

Raceday – Zeit zum Danke sagen

Der Tag ist gekommen: Raceday! Morgen Abend steigt der NibelungenULTRA und für mich ist es Zeit, Danke zu sagen. Ich begegne dem Lauf mit großer Demut und dem gebührenden Respekt. Dabei habe ich all die aufmunternden Worte von euch im Kopf, die mich nach Zwingenberg tragen werden.

Warum immer dieses Warum?

Die Frage der Fragen Nachdem ich meine Idee vom NibelungenULTRA auf meine eigene Art in die Welt geschrieben hatte, war ich natürlich auf das Feedback gespannt. Interessanterweise teilten sich die Rückmeldung in zwei Lager – die Läufer und die Nicht-Läufer. Die Reaktion der Läufer lässt sich so zusammenfassen: „Das ist doch keine bescheuerte Idee, sondern... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑